Babysachen! Yeah!

Die Kleine Ida ist da. Das gibt mir die Möglichkeit süße, süße Babysachen zu nähen ohne mich um die Begeliterscheinungen (Ha!) so eines Babys kümmern zu müssen.

Gestern habe ich auf Pinterest die süßesten Babyhöschen überhaupt bei “the Purlbee” gefunden.

Den Schnitt gibt es als kostenfreien Download. Sie zeigt Schritt für Schritt wie es geht (brauche ich jetzt nicht aber Andere vielleicht) mit Leinen und bunten Webstoffen.

Ich habe mich für Jerseys entschieden. Das finde ich einfach schöner.

Und hier meine Ergebnisse:

Babyhosen_hintenbabyhosen_vorn

Soo süß!

Es gibt 3 verschiedene Größen nach Alter in Monaten. Supersimpel, schnell genät und einfach toll – kann ich nur weiterempfehlen!

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>